Benachrichtigungen
Alles löschen

VESC Regler


Michael Behn
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 24
Themenstarter  

Vor ein paar Jahren ist ein Projekt gestartet mit dem Ziel den "besten" Regler zu entwicklen.
Inzwischen sind hierzu einige Varianten entstanden.

Details zum Projekt finden sich auf  https://vesc-project.com/

Ein paar Variation sind auch hier verfügbar:

https://trampaboards.com/vesc--c-1434.html

Sehr spannend ist die App, die in dem Projekt entstanden ist. Alle Betriebsdaten werden per Bluetooth auf's
Handy übertragen.

Hier der Anschluss und die Konfiguration des Reglers:  https://www.youtube.com/watch?v=gqCfVaUXdPM
Hier die App im Betrieb:  https://www.youtube.com/watch?v=vc82T4Y4rpE

Die Konfiguration des Reglers für vielpolige Motoren, so wie sie in typischen Anwendungen aus diesem Forum zur Verwendung kommen, ist gemäß dem Forum allerdings mit sehr viel Sorgfalt durchzuführen, damit der Controller einwandfrei arbeitet.

Ansonsten ist der Grundcontroller gemäß deren Seite inzwischen auch diversen industriellen Anwendungen im Einsatz.

Silent-Glider / PPG / Banjo / Gleitschirm
Luciole - MC30 in Bau
Trainings sowie Einzelcoachings
Webdesign
3D und Elektroentwicklung
Mobile Wasseraufbereitung


Thomas Brandstetter gefällt das
Zitat
Stefan Hanshans
Mitglied Registered
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 115
 
Veröffentlicht von: @mbehn_elektro

Ein paar Variation sind auch hier verfügbar:

https://trampaboards.com/vesc--c-1434.html

Interessant finde ich auch die Akkus dort, die ohne Löten aufgebaut werden. Leider finde ich keine Angaben über die maximalen Ströme.


Thomas Brandstetter gefällt das
AntwortZitat
Michael Behn
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 24
Themenstarter  

Hallo Stefan,

hier zwei Videos, die die Akkupacks sehr gut beschreiben. Leider nur 12S!
Die Zellen werden wirklich nur hineingestellt und das ganze zu einem Pack verschraubt.

Jede Zelle hat eine eigene Sicherung, die Box enthält das komplette BMS incl. Ladeüberwachung.
Zusammen mit dem VESC lässt sicher das Akkupack überwachen. 
Die Funktionen wären für unsere Zwecke sicher ideal. Leider eben nur 12S, zudem ist auch hier die 
Frage der Dauer-Strombelastungsfähigkeit. Angaben hierzu habe ich keine gefunden.

https://www.youtube.com/watch?v=uU3bXLftpUA

https://www.youtube.com/watch?v=DuHtN8djQl4

 

 

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 9 Monaten von Michael Behn

Silent-Glider / PPG / Banjo / Gleitschirm
Luciole - MC30 in Bau
Trainings sowie Einzelcoachings
Webdesign
3D und Elektroentwicklung
Mobile Wasseraufbereitung


Thomas Brandstetter gefällt das
AntwortZitat
Thomas Brandstetter
Mitglied Registered
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 170
 

Man kann über die verwendeten Stecker und Anzahl der Zellen recht gut Rückschlüsse  ziehen auf die max. Dauerbelastung so eines Akkus. Vom Übergangswiderstand  durch das Klemmen der Zellen  sehe ich kein Problem wenn man kein Wettbewerbssetup braucht.

Im Paralelbetrieb wenn mit 14 S verfügbar  so ab 3 Packs  aufwärts sicher auch leistungsmässig tauglich für Flugsport. Allerdings von den Kosten ist ein Pack gleich mit mehr Zellen  gebaut wesentlich günstiger, und vor allem einfacher im Handling.

Alles geht immer noch besser, als es gemacht wird.
- Henry Ford


AntwortZitat
Teilen:

 98,824 total views,  56 views today