Forum geschlossen f...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Forum geschlossen führen, oder offen lassen.


Thomas Brandstetter
Mitglied Registered
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 170
Themenstarter  

Hallo Zusammen!

 

Hoffe ihr seid alle  gut ins neue Jahr gerutscht 🙂

Mein Vorschlag: wir sollten abstimmen ob das Forum weiterhin öffentlich bleibt, oder nur für registriert User offen bleibt.

Ich persöhnlich ziehe ein geschlossenes Fach-Forum vor. Um der allgemeinen  restlichen Welt etwas zu zeigen nutze ich selber Youtube und Facebook. 

Schreibt bitte einfach wie ihr das seht.

 

Danke

 

LG

Alles geht immer noch besser, als es gemacht wird.
- Henry Ford


Zitat
Stefan Hanshans
Mitglied Registered
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 115
 

Hallo,

auch von mir ein gutes neues Jahr.

Mir wäre ein geschlossenes Forum auch lieber.

Stefan


AntwortZitat
Michael Oswald
Mitglied Registered
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 31
 

Das Forum des DVLL ist geschlossen.  Mich würde mal die Erfahrung von Siggi interessieren!


AntwortZitat
Siegfried Götz
Mitglied Registered
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 7
 
Veröffentlicht von: @liebernickel

Das Forum des DVLL ist geschlossen.  Mich würde mal die Erfahrung von Siggi interessieren!

Guten Morgen Michael,

als DVLL-Mitglied kann ich in das Projektforum. Allerdings ist dort kaum Bewegung.

Vieleicht haben wir zu viele Foren für flugverrü....äääääää...begeisterte-Selbstbauer?

Dir und deinen Projekte noch alles Gute für 2022!

LG:Siggi

 

 


AntwortZitat
Thomas Blon
Mitglied Registered
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 3
 

Ich tendiere zu öffentlich, da ich davon ausgehe, dass tendenziell so ein Forum dazu beitragen kann das Thema Elektrofliegerei (noch) nicht elektrisch fliegenden Piloten schmackhaft zu machen. Macht man es zu, dann erwarte ich, dass die Zahl der Teilnehmer stagniert, in Folge auch der mögliche Zuwachs an Erfahrungsaustausch. Wozu sollte ich mich anmelden, wenn ich nicht mal weiß was hier bislang so läuft?

Thomas


AntwortZitat
Thomas Brandstetter
Mitglied Registered
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 170
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @thomas-blon

Ich tendiere zu öffentlich, da ich davon ausgehe, dass tendenziell so ein Forum dazu beitragen kann das Thema Elektrofliegerei (noch) nicht elektrisch fliegenden Piloten schmackhaft zu machen. Macht man es zu, dann erwarte ich, dass die Zahl der Teilnehmer stagniert, in Folge auch der mögliche Zuwachs an Erfahrungsaustausch. Wozu sollte ich mich anmelden, wenn ich nicht mal weiß was hier bislang so läuft?

Thomas

Ist vollkommen berechtigt deine Meinung wenn es darum gehen soll " Werbung " für E-Flug zu machen. Dann geht das nicht anders als öffentlich.

 

Meine Gründe  dieses Forum mitzugestalten, und finanziell zu unterstützen  sind:

 

Austausch unter aktiven Piloten in allen techn. Fachbereichen, DIY, Material, fliegen an sich. Terminkalender.

Hilfestellung für interessierte Neueinsteiger die kein Problem damit haben die 3-5 Minuten für eine Registrierung/ Anmeldung  im Forum.  Man bekommt ja für die " Mühe der Anmeldung"  dafür dann Infos und Einblicke  in laufende Projekte. Die Piloten die ihre Projekte zeigen oder Hilfestellung geben, machen das alle kostenlos in ihrer Freizeit.

Hersteller von Material für E-Flug können Kontakte aufbauen, und ihre Produkte dem Fachpuplikum erklären.

 

Was ich pers. nicht machen werde in einem Fachforum :

Werbung für E-Flugsport.

 

Allgemein: 

Sehe Flugsport als " ernsthafte Sportart " sehe keinen Grund Leute dazu zu bewegen " fliegt mit einem E-Motor".

Erst recht nicht möchte ich jemanden der einen Benzinmotor hat, E-Flug schmackhaft machen da ich der Meinung bin wenn jemand E-Flug will und den Sinn  versteht, geht das von selber umzusteigen, oder beides  auszuüben.

UL- Flugsport ist viel zu komplex, Flugplatz, Versicherungen,  Lizenz, Material, ...hier zu werben " probiert das halt mal" wie sonst  ein Schnuppertag mit Gleitschirm am Übungshang geht hier definitiv nicht.

 

Für den Flugsport zu werben allgemein sehe ich mehr die "Kommerziellen" zuständig wie Flugschulen, Gewerbliche Hersteller der Flugsportgeräte, Verbänden,   dann auch auf entsprechende eigenen Kanälen/ Seiten.

Links dahin können natürlich über Foren erfolgen.

 

 

 

 

 

 

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 8 Monaten von Thomas Brandstetter

Alles geht immer noch besser, als es gemacht wird.
- Henry Ford


Uli Nübling gefällt das
AntwortZitat
Julian Lauterfeld
Mitglied Registered
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 52
 

Hallo zusammen,
Bin ebenfalls dafür das Forum weiterhin öffentlich zu halten, da wir hier wichtige Öffentlichkeitsarbeit für unseren Sport machen. Zweitens haben mir am Anfang meiner Entwicklungszeit offene Gruppen und das ehemalige Forum etc. immer geholfen, was auch an niedrigen Einstiegshürde liegt. Drittens glaube ich nicht, dass sich unser Posting Verhalten ändert und wir den Content anders gestalten, wenn es nicht öffentlich ist.
Grüße und frohes neues Jahr an alle 🙂


AntwortZitat
Roman Frommelt
Mitglied Registered
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 171
 

Ich wünsche euch Allen auch ein gesundes, neues Jahr und immer knitterfreie Landungen dazu Erfolg bei den laufenden Projekten 🙂

Ob Offen oder geschlossen stehe ich neutral gegenüber. Das Wissen was hier gratis dargestellt wird, ist auf jeden Fall ein Geschenk für alle Interessierten und spart den Bastler viele teure Fehlschläge!! Von daher  sollte eine gratis Registrierung auch keine Hürde darstellen.


AntwortZitat
Michael Behn
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 24
 

Euch allen auf diesem Weg auch noch ein frohes und gesundes neues Jahr.

Warum offen oder geschlossen, für beides gibt es auf jeden Fall Gründe.
Für einen zumindest weiter offenen Bereich spricht für mich, dass diese Artikel dann auch über externe Suchmaschinen gefunden werden können und so auch neue Interessierte auch unser wertvolles Forum aufmerksam werden. Alternativ hierzu kann ich mir Vorstellung die Essenz der Einträge auf einer Infoseite zusammenzufassen, die das Forum beschreibt. Diese Seite sollte Interessierte dann dazu bewegen sich zu registrieren.

Dies wäre dann allerdings wieder mit zusätzlicher Arbeit verbunden.

Einen geschützten Bereich gibt es ansonsten heute schon. Ich kann aber nachvollziehen, dass es für Autoren umständlich ist, identische Themen in zwei Bereichen zu posten, 1x öffentlich und 1x intern mit Detailwissen, das nicht einfach öffentlich zugänglich sein soll.

Insofern stellt sich mir die Frage an diejenigen, die hier viel posten:

- Würdet ihr hier andere Dinge reinstellen, die die Forum-Mitglieder interessieren, wenn das Forum nur nach Registrierung zugänglich ist?

- Und vielleicht mehr an eine Frage an euch selbst: Warum gibt es diese Unterschiede für euch?

Hierzu meine Gedanken:

Ich für mich kann mir gut Vorstellen, dass es Themen gibt, die ich nicht jedem, zu dem ich keinen Bezug habe, schenken möchte, da in der Regel dann keine Wertschätzung zurückkommt. Über letztere freuen wir uns sicher alle.
Auf der anderen Seite weiß ich wie sehr ich mich schon über Dinge gefreut habe, die ich per Suche gefunden und dann genutzt habe. Diese Freude möchte ich anderen auch ermöglichen. 
Die Grenze wäre, wenn diese Menschen die gefundenen Daten dann, ohne Rücksprache, kommerziell nutzen. 

Ich bin auf eure Gedanken hierzu gespannt

Silent-Glider / PPG / Banjo / Gleitschirm
Luciole - MC30 in Bau
Trainings sowie Einzelcoachings
Webdesign
3D und Elektroentwicklung
Mobile Wasseraufbereitung


AntwortZitat
Michael Oswald
Mitglied Registered
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 31
 

Beim Bau meines Luftikus 2 habe ich z.B. den kompletten Baufortschritt im RC-nework-forum veröffentlicht. RC-forum deshalb, weil ich aus dem Modellbau komme und in diesem Forum auch absolute Spezialisten für alles mitlesen. So war es dann auch tatsächlich. Ich bekam von Maschinenbauern, Aerodynamikern, Kunststofftechnikern usw. sehr wertvolle Hinweise und es ist ja nicht schlecht, wenn man gefragt wird, warum machst Du das nicht so? Da war dann das Ende eine Zulassung über die Oskar-Ursinuis-Vereinigung.

Andere Erfahrungen machte ich dann im lowandslow-forum. Dort habe ich aufgehört zu posten, weil eigentlich nur laufend kritisiert wurde (in Bayern sagen wir Gscheithaferl")

In diesem Forum wird manches angesprochen, was vielleicht besser im eigenen Keller bleiben sollte.

Nichtsdestoweniger würde ich für ein offenes Forum plädieren. Ich denke, dass wir inzwischen wissen, wen wir  hier ansprechen müssen, wenn ein echtes Problem besteht, das wir nicht in der Öffentlichkeit breittreten wollen.

Einen besseren Multiplikator als Thomas kann ich mir nicht vorstellen.

 

 

 

 

 

 

 


AntwortZitat
Thomas Brandstetter
Mitglied Registered
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 170
Themenstarter  

Danke an alle für die bisherigen Kommentare die alle gut nachvollziehbar sind.

Ich selber werde den technischen Teil wie ESC programmierung, und alles rund um Akkus, Ladetechik, Effizienzanalyse udgl.  zunächst " Zuhause " belassen.

Für ein Fachforum ist meiner Meinung nach die Zeit noch nicht da, bzw. zu wenige aktive Teilnehmer damit sich die Mühe lohnt tiefer in den eppg bau reinzugehen.

Sobald es neue allgemeine Bilder oder Infos gibt die ich auch sonst in Social Media poste, werde ich diese auch hier reinstellen.

Die Aktiven hier im Forum können sich gerne wie vor dem Forum bei Fragen direkt bei mir melden. Zugleich bedanke ich mich für die bisherige  und weitere Teilnahme am Forum.

 

Da im Bereich "Treffen- Termine"  kein Bedarf erkennbar ist bisher, denke ich das es am besten sein wird wenn sie die wenigen E- Piloten im Zuge des Moschi-Treffen in EDPD im Juli dort treffen.  2023 kann dann evtl. ja über eine E-Treffen Planung diskutiert werden. 

 

Beste Fliegergrüße!

 

PS. Wer mag, ist gerne eingeladen seine Flüge 2022 in xcontest hochzuladen.

Alles geht immer noch besser, als es gemacht wird.
- Henry Ford


Julian Lauterfeld gefällt das
AntwortZitat
Florian Bauer
Mitglied Registered
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 1
 

Hallo,

 

also ich würde das Forum so machen das jeder mitlesen kann und man sich registrieren muss wenn man was schreiben möchte.

 

VG Florian


AntwortZitat
Siegfried Götz
Mitglied Registered
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 7
 
Veröffentlicht von: @carbon

Hallo,

 

also ich würde das Forum so machen das jeder mitlesen kann und man sich registrieren muss wenn man was schreiben möchte.

 

VG Florian

dito!

LG:Siggi

 


AntwortZitat
Thomas Brandstetter
Mitglied Registered
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 170
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @carbon

Hallo,

 

also ich würde das Forum so machen das jeder mitlesen kann und man sich registrieren muss wenn man was schreiben möchte.

 

VG Florian

Wäre auch eine Lösung.

Vermutlich wird es aber so sein das Die die Schreiben auch die Finanzierung des Forums übernehmen "dürfen". Der von außen Mitlesende wird vermutlich wenn er sich schon nicht mal registrieren will, auch keine Finanzielle Unterstützung geben.

 

Es wird sich zeigen wie sich Wertschätzung, Mitarbeit in einem Forum künftig darstellt.

Alles geht immer noch besser, als es gemacht wird.
- Henry Ford


AntwortZitat
Teilen:

 98,830 total views,  62 views today