Serienakku VS Eigen...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Serienakku VS Eigenbau Akku.


Thomas Brandstetter
Mitglied Registered
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 170
Themenstarter  

 

Ist ein Serien-Akku wirklich " teurer " als ein Eigenbau-Akku?

 

Meine Gedanken dazu: 

Beim Eigenbau lässt man halt alles beiseite  wie,

....steuern zahlen für Wertschöpfung, Gemeinkosten der Firma, Gebäude, Versicherungen, Arbeitsgeräte etc etc.  Produkthaftung, Gewährleistung, Zulassungen, Marketing, die Liste ist lang... sehr lang.

 

Wenn man seine Eigenbau so baut wie den Serienakku von der mechanischen Belastbarkeit wie auch sonstiger technischer Ausstattung wird er das selbe wiegen, oder sogar schwerer sein.

Mit gut ausgewählten leider meist teuren  und oft schwierigen  Werkstoffen  wie titan, gfk, cfk, afk  und viel know how sind natürlich auch absolute high-end Akkus im Eigenbau sehr leicht und stabil möglich. 

 

Einen Akku selber bauen macht vielen Spaß, und keiner rechnet die Arbeitszeit real, man schenkt sich die Zeit einfach, daher wirkt es nur vermeintlich billiger.

Im Grunde trägt man eine riesige Verantwortung gegenüber sich selber und auch anderen wenn zb. der Eigenbau Akku  im Hauskeller, Garage  geladen wird, oder im Kofferraum mitfährt.

 

Man muss sich dessen voll und ganz bewusst sein was man selber baut.

 

Vor allem sollte nie das Gefühl aufkommen " da könnte was mit dem Akku sein.." denn sonst wird man beim Fliegen in vielen Hundert Metern Höhe keine Freude am fliegen  empfinden.

 

Dieses Thema wurde geändert Vor 9 Monaten von Thomas Brandstetter

Alles geht immer noch besser, als es gemacht wird.
- Henry Ford


Roman Frommelt gefällt das
Zitat
Teilen:

 98,863 total views,  95 views today